fare event & promotion verbreitet in Deutschland ein neues Bild von Italien, das den kulturellen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte gerecht wird. Ein Bild des ”Made in Italy“, das die inzwischen veralteten Stereotypen über das ”bel paese“ - das schöne Land Italien - ersetzen soll. Wir bauen die Beziehungen zwischen Deutschland und Italien auf den verschiedensten Ebenen - Wirtschaft, Kultur, Kommunikation, berufliche Weiterbildung - aus. fare event & promotion steht ebenfalls deutschen Unternehmen zur Verfügung, die ihre wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen zu Italien erweitern möchten. Denn wir halten es für sehr wichtig, ebenfalls das ”Made in Germany“ in Italien zu unterstützen und die Auffrischung des Images der deutschen Produkte auf dem italienischen Markt zu fördern. Die Philosophie von fare event & promotion basiert auf Qualität.

>> Eiskalt: Aber mit Leidenschaft
Seit dem 17. Jahrhundert ist Speiseeis an europäischen und auch an deutschen Höfen bekannt. Undenkbar war ein herausragendes Menü, das nicht ein Sorbet oder ein Speiseeis miteinbezog. Aber erst im 19. Jahrhundert wird das Speiseeis dank der ersten italienischen Migranten - die die Alpen überschritten - auch in Deutschland für jedermann zugänglich. >>Eiskalt 2009

>> Gelato World Cup
Zum vierten Mal fand der Gelato World Cup/Coppa del Mondo della Gelateria statt, die offizielle Weltmeisterschaft der Eis-Konditoren. Auf der Messe Sigep nahm nun auf Initiative von fare event & promotion erstmalig auch eine Mannschaft für die Bundesrepublik Deutschland an dem Wettbewerb teil.