News

  • Jun 26, 2020

cultgenuss naturalmente®

cultgenuss naturalmente

 

In diesen zwei Worten steckt die gesamte Philosophie einer innovativen Plattform, die überwiegend herausragende italienische
regionale Feinkostprodukte in Deutschland bekannt machen möchte. Es ist das letzte Glied einer Kette namens cultgenuss („Der Genuss der Kultur“), einem Projekt der Agentur FARE international (www.fareonline.de), das sich den besten typisch italienischen Produkten und den Herkunftsregionen dieser Erzeugnisse verschrieben hat. Dem Projekt zugrunde liegt das Konzept des Dialogs in der Welt der Ernährung, was sich in dem Motto „Ernährung ist Dialog und Dialog ist Kultur“ bestens widerspiegelt.

Der Dialog weckt das Bewusstsein des Verbrauchers für die Besonderheiten, die unsere Produkte so einzigartig und speziell machen. Angefangen von der Produktion der Rohstoffe, über die Verarbeitung der landwirtschaftlichen Spitzenerzeugnisse, bis hin zu Kommunikation und Verkauf der Produkte. Es ist eine kulturelle Begegnung zwischen Angebot und Nachfrage, die im Juli 2020 mit der Geschäftseröffnung von cultgenuss naturalmente in der Severinstr. 126 in der Kölner Südstadt einen festen Platz erhält.

An diesem Ort kann der Verbraucher, über das Interesse an dem Produkt hinaus, die Regionen und die Menschen kennenlernen, die mit ihrer Kunstfertigkeit und ihrer Leidenschaft für den Anbau und die Verarbeitung der Rohstoffe, exzellente Feinkostprodukte kreieren. Kunst, die sich in Genuss verwandelt.
Angeboten werden ausgewählte Produkte der besten regionalen italienischen Tradition, so natürlich wie es nur sein kann und ohne Zusatz von Konservierungsstoffen. Darunter frische handgemachte Pasta, einfach oder gefüllt, Saucen, Cremes, Desserts, Konfitüren, Kompotte und Kaffee. Es handelt sich um ausgezeichnete Produkte, die nicht nur einzigartige Aromen zum Ausdruck bringen, sondern auch eng mit ihrem Ursprungsgebiet verbunden sind. Aus diesem Grund nennen wir sie „wertvolle MundArten“ (Dialetti Preziosi).

Der cultgenuss naturalmente-Shop bildet auch einen Treffpunkt, um weitere Aktivitäten rund um die Produkte und die von uns promoteten Regionen ins Leben zu rufen. In den Räumlichkeiten finden Präsentationen und kleine Verkostungen statt, um die Neugier der Verbraucher zu wecken und den Dialog mit unseren Gesprächspartnern zu festigen – größere Events werden in anderen Veranstaltungsräumen realisiert. Der direkte Draht zu unseren Kunden und anderen Interessierten wird durch die regelmäßig auf unserer Website veröffentlichten Neuigkeiten ständig ausgebaut.
Das im Herzen Kölns gelegene Geschäft bietet sich par excellence als ein Ort des Dialogs an. Denn es geht über das traditionelle Konzept einer Verkaufsstelle hinaus und flankiert die kommerzielle Tätigkeit mit der kulturellen Förderung von kleinen Produktionsoasen italienischer Feinkostprodukte.

- Wertvolle MundArten -


Wenn Dialog auf den Markt kommt …

cultgenuss® und cultgenuss naturalmente® sind zwei EU–weit eingetragene Marken. Während cultgenuss ein reines […]

Weiter